BMW M1 E28 Auktion
CARS

BMW M1 E26 wird als NEUWAGEN versteigert

Am 23.11. 2019 ist es so weit, im sonnigen Riad (Saudi-Arabien) wird durch das Auktionshaus Worldwide Auctioners ein ganz besonderes Filetstück der Automobilgeschichte versteigert. Ein BMW M1 von dem man mit Fug und Recht behaupten kann, das er sich im Neuwagenzustand befindet.

Ein BMW M1 an sich, ist schon bei nur 453 jemals produzierten Fahrzeugen eine Seltenheit und in der freien Wildbahn kaum anzutreffen. Wenn das ganze dann noch als Neufahrzeug mit nur 710 Km angeboten wird, dann ist das der Heilige Gral aller BMW Jünger.

Die Reise das BMW M1 beginnt

Die Geschichte dieses BMW M1 begann im Jahr 1981 als er zu BMW Italia S.p.A. in Palazzolo, geliefert wurde und dort vorerst unverkauft blieb.

Fotos: Worldwide Auctioners

Am anderen Ende der Welt, um genau zu sein, in Pennsylvania erhielt der renommierte BMW Händler und Sammler Don Rosen von seinem Freund dem Baseball Star Pete Rose den Auftrag einen BMW M1 zu besorgen. Da alle M1 in den USA bereits verkauft waren kontaktierte Rosen BMW München und bekam den Tipp das wohl noch ein Fahrzeug in Italien zu haben wäre. Rosen machte auf den Weg nach Italien und organisierte für seinen Freund diesen M1.

Angekommen und Eingelagert

Fotos: Worldwide Auctioners

In den USA angekommen stellte sich heraus das Baseball Star Rose bereits 3 Wochen zuvor einen BMW M1 gefunden und gekauft hatte und somit den von ihm bestellen M1 nicht mehr benötigte. BMW Händler Rosen machte das nichts aus, er stellte den M1 eine Zeit lang in seinen Ausstellungsraum und lagerte ihn einige Zeit später in einem seiner Lagerhäuser ein, wo er bis 2015 verweilte.

 

Die Auferstehung

Es dauerte über 20 Jahre bis ein beharrlicher Sammler, Rosen überreden konnte sich von seinem BMW M1 zu trennen. Nach dem Kauf wurde der M1 wiederbelebt. Nur wenige Kleinteile mussten erneuert werden, um so originalgetreu wie möglich zu bleiben, wurden diese direkt von der BMW AG bezogen.

 

Nun, fast 40 Jahren wartet also der vermutlich am besten erhaltene BMW M1 E26 auf einen neuen Besitzer. Der Auktionator gab vorab auf Anfrage keine Schätzung darüber ab, zu welchem Preis der M1 den Besitzer wechseln wird, wir sind aber sicher, dass es kein Schnäppchen wird und das dieser M1 eventuell als erster die 1 Million Dollar Marke knacken wird.

Die Auktion ist für den 23. November 2019 ab 5 Uhr Saudi Arabischer Ortszeit angesetzt und dann wissen wir mehr!

ZUR AUKTION

 

Auch Interessant: Paul Walkers Autosammlung wird versteigert