DeLorean
CARS

BACK TO THE FUTURE – Der neue/alte DeLorean wird gebaut

Das kultige Auto wurde in den späten 80er Jahren zum unangefochtenen Star der Back to the Future Reihe und zog sich dann inmitten der finanziellen und rechtlichen Turbulenzen des Unternehmens – und des Firmengründers John DeLorean – in den Ruhestand zurück. Jetzt ist der Oldtimer endlich bereit für ein Comeback.

Die Pläne zur Wiederbelebung des DeLorean tauchten erstmals 2016 auf, als die DeLorean Motor Company (DMC) erklärte, sie werde „neue“ DMC-12-Modelle aus neuen und alten Beständen bauen. Autoliebhaber und engagierte Kinoliebhaber haben jahrelang auf die Verwirklichung der versprochenen Fahrzeuge gewartet.

Was bisher geschah: 2015 wurde das Gesetz zur Regelung der Kleinserienfertigung von Kraftfahrzeugen in Kraft gesetzt. Damit erhielten Kleinserienhersteller die Möglichkeit, bis zu 325 Autos pro Jahr zu bauen, ohne sich an die heutigen Sicherheitsvorschriften halten zu müssen. Die National Highway Traffic Safety Administration wurde mit der Umsetzung des Gesetzes beauftragt, aber nach den Präsidentschaftswahlen 2016 kam die Sache zum Stillstand. Nach einem kleinen Ruck der Speciality Equipment Market Association (SEMA) hat die NHTSA schließlich Richtlinien für das Gesetz veröffentlicht, so dass die Arbeit am DeLorean 2.0 offiziell beginnen kann.

Foto: DeLeroan Motor Company

 

Die aktualisierte Modellversion werde dem klassischen, aus Edelstahl gefertigten Flügeltürer-Coupé sehr nahe kommen. Die neue Karosserie wird die des Originals aus den 80er Jahren in ihrer ganzen kantigen Schönheit nachahmen, aber mit modernen Scheinwerfern ausgestattet sein. Unter der Motorhaube könnte der Wagen einen 350 PS starken Motor verbergen – das Original hatte nur 130 Pferde, der hochwertige Innenraum wird mit einem neuen Soundsystem und Anschlussmöglichkeiten ausgestattet sein. Es wird interessant sein zu sehen, ob die Leistung des neuen DMC noch verbessert wird, da die ursprüngliche Version viele Auto-Kritiker unbeeindruckt ließ.

Obwohl das neue Gesetz es DMC erlaubt, 325 DeLoreans pro Jahr zu produzieren, wird die bevorstehende Auflage viel kleiner sein – möglicherweise nur ein oder zwei Autos pro Woche. DMC hat keine festen Termine für die Produktion oder Veröffentlichung genannt, hat aber zuvor erklärt, dass der Preis für den neuen DeLorean bei etwa 100.000 Dollar liegen könnte.

 

MEHR ERFAHREN