Liste der 100 Besten Bars der Welt 2019
Lifestyle Food

Die Liste der 100 besten Bars der Welt in 2019

Manchmal lohnt es sich, zu bleibenwo man ist. Das Dante befindet sich in einem Hostel in New York, das es seit 104 Jahren gibt und wurde gerade zur Top-Bar der “World’s 50 Best Bar Liste” für 2019 gewählt.

 

Aber du musst nicht nach New York gehen, um eine hervorragende Bar zu finden. Die Liste der Top 50- und sogar der Top 100-Läden enthält viele Orte, die Du Deiner To-Do Liste hinzufügen kannst. Die Nummer 34. ist das Schuhmann’s in München. Sechs New Yorker Bars kamen auf die Liste, ebenso wie 10 Bars in Großbritannien. Bars aus Mittel- und Südamerika sowie aus ganz Europa, Asien und dem Mittleren Osten kamen auf die Liste. Die Top 50 sahen 17 neue Einträge mit insgesamt 31 neuen Bars, die es auf die Top 100 Liste schafften, darunter Maybe Sammy aus Sydney, der sowohl die Ehre der Punktzahl 43 als auch einen neuen Eintrag in die Liste mit nach Hause nahm. Der peruanische Karneval erzielte Punkte als höchster Neuzugang. Während die Floreria Atlantico von Buenos Aires um 11 Plätze auf Platz 3 stieg, war es die Madrider Bar Salmon Guru die sich am stärksten verbesserte, sie stieg um 28 Plätze auf Platz 19.

Hier die komplette Liste der 100 besten Bars der Welt im Jahr 2019:

  1. Dante, New York
  2. Connaught Bar, London
  3. Florería Atlántico, Buenos Aires
  4. The NoMad, New York
  5. American Bar, London
  6. The Clumsies, Athens
  7. Attaboy, New York
  8. Atlas, Singapore
  9. The Old Man, Hong Kong
  10. Licorería Limantour, Mexico City
  11. Manhattan, Singapore
  12. Native, Singapore
  13. Carnaval, Lima
  14. Katana Kitten, New York
  15. Guilhotina, São Paulo- Brazil
  16. Three Sheets, London
  17. Himkok, Oslo
  18. High Five, Tokyo
  19. Salmón Gurú, Madrid
  20. Paradiso, Barcelona
  21. Indulge Experimental Bistro, Taipei
  22. The Dead Rabbit, New York
  23. Coupette, London
  24. The SG Club, Tokyo
  25. Dr. Stravinsky, Barcelona
  26. Employees Only, New York
  27. El Copitas, St Petersburg
  28. Scout, London
  29. Jigger & Pony, Singapore
  30. Operation Dagger, Singapore
  31. Baba Au Rum, Athens
  32. La Factoría, Old San Juan – Puerto Rico
  33. Presidente, Buenos Aires
  34. Schumann’s, Munich
  35. Speak Low, Shanghai
  36. Little Red Door, Paris
  37. Linje Tio, Stockholm
  38. The Old Man, Singapore
  39. Lyaness, London
  40. Happiness Forgets, London
  41. Swift, London
  42. Trick Dog, San Francisco
  43. Maybe Sammy, Sydney
  44. 1930, Milan
  45. Sober Company, Shanghai
  46. Electric Bing Sutt, Beirut
  47. Kw?nt, London
  48. Artesian, London
  49. Coa, Hong Kong
  50. Jerry Thomas Speakeasy, Rome
  51. SubAstor, São Paulo – Brazil
  52. Tay?r + Elementary, London
  53. Lost & Found, Nicosia – Cyprus
  54. The Bamboo Bar at Mandarin Oriental, Bangkok
  55. Scarfes Bar, London
  56. Bar Benfiddich, Tokyo
  57. Two Schmucks, Barcelona
  58. Candelaria, Paris
  59. Tales & Spirits, Amsterdam
  60. Tommy’s, San Francisco
  61. 28 HongKong Street, Singapur
  62. Zuma, Dubai
  63. Buck and Breck, Berlin
  64. Oriole, London
  65. Hanky Panky, Mexico City
  66. Bulletin Place, Sydney
  67. Sweet Liberty, Miami
  68. Danico, Paris
  69. Siete Negronis, Santiago – Chile
  70. Baccano, Rome
  71. Quinary, Hong Kong
  72. BlackTail, New York
  73. Central Station, Beirut
  74. Dry Martini, Barcelona
  75. Lobster Bar, Hong Kong
  76. Long Island Bar, New York
  77. Panda & Sons, Edinburgh
  78. Satan’s Whiskers, London
  79. The Baxter Inn, Sydney
  80. Black Pearl, Melbourne
  81. ABV, San Francisco
  82. Drink Kong, Rome
  83. Charles H, Seoul
  84. Le Syndicat, Paris
  85. Bar Trench, Tokyo
  86. Nottingham Forest, Milan
  87. Donovan Bar, London
  88. Sin+Tax, Johannesburg
  89. Bar Orchard Ginza, Tokyo
  90. Nutmeg & Clove, Singapore
  91. Lost Lake, Chicago
  92. Tropic City, Bangkok
  93. The Pontiac, Hong Kong
  94. Amor y Amargo, New York
  95. PS40, Sydney
  96. Frank Bar, São Paulo – Brazil
  97. The Gibson, London
  98. Mabel, Paris
  99. Aviary, Chicago
  100. Clover Club, New York

Passend dazu: Crystal Head – Der Vodka aus dem Totenkopf