Lamborghini Rat Rod
CARS

Lamborghini Rat Rod: 1968er Espada wird versteigert

Dieser 1968er Lamborghini Espada wurde zu einem verrückten Hot Rod umgebaut und wird am 12. Januar bei einer Auktion über Mecum versteigert. Der 1968 vorgestellte Espada wurde 10 Jahre lang gebaut (es wurden nur 1.200 Stück produziert), mit einem damals umstrittenen Design, einer Art „hate it or love it“ Design. Dieser „Rat Rod“ wurde 2018 von Danton Art Kustoms zum 50. Jahrestag der Espada gebaut und besitzt alle Elemente die einen Hot Rod-Stil ausmachen, allerdings in einer moderneren Aufmachung. Das Team stellte den gewaltigen 3.9 V12 Motor in traditioneller amerikanischer Hot Rod Tradition vor und lenkte die Aufmerksamkeit auf das Meisterwerk der Edelstahlrohrkrümmer und des Auspuffs. Auch die Karosserie und das Interieur wurden umfangreich überarbeitet, um einen wesentlich rebellischeren Look und Charakter zu erzielen. Die Änderungen an der Aufhängung führen zu einer Breite von über über 2 Meter, was dem Wagen einen klassischen langen, niedrigen und sehr breiten Look verleiht. Außerdem wurden die Nieten und Träger, welche als Styling-Elemente verwendet wurden, freigelegt und die Karosserie wurde mit einer seidengrauen Lackierung versehen, um die Mischung aus Klassik und Moderne zu vervollständigen, was zu einem kontroversen und einzigartigen Fahrzeug führt, das dem Original sehr ähnlich ist.

 

 

 

 

 

 

MEHR ERFAHREN

 

Auch Interessant: Rambo Lambo wird versteigert