WALD International Suzuki Jimny
CARS

Kleiner Suzuki ganz groß – Tuner WALD International motzt den Jimny auf

Es mag sein das Suzuki mit der Auflage des Jimny in der 4. Generation ein großer Wurf gelang, nur hier zu Lande sieht man die kleinen Suzuki Jeeps kaum und wenn dann nur als Wochenendwagen für Hobby-Jäger oder in der Landwirtschaft.

Der japanische Tuner WALD International unternahm nun einen Angriff auf den Jimny und unterzog ihm einer Schönheitsoperation. Herauskam kam mit der WALD BLACK BISON EDITION ein cooler kleiner Breitbau SUV mit Allradantrieb und abgedunkelten Scheiben.

img03
img10
img12
img06
img17
img07
img11
img25
img13
img09
img20
img08
previous arrow
next arrow
Fotos: Shuichi Miwa / WALD International

WALD änderte die Proportionen des Jimny mit einer Reihe von Sonderanfertigungen, darunter ein Frontgrill, ein Stoßfänger und eine zweiteilige Haube. Die Kotflügel Verbreiterungen überdecken die nun verbauten Geländereifen, die auf den WALD-Felgen verbaut wurden und einem geteilten Lichtbalken über der Windschutzscheibe mit LED-Leuchten runden das ganze ab.

Wer sich einen WALD BLACK BISON zulegen möchte, muss dafür glücklicherweise nicht extra nach Japan reisen, da WALD Kooperationspartner innerhalb Europas verfügt.

MEHR ERFAHREN