Insta360-ONE-R Action Cam
GEAR

Insta360’s 5,7K ONE R – Die modularste HD-Action-Cam, die je gebaut wurde

Als die erste Go-Pro Kamera auf den Markt kam, revolutionierte sie das Segment und brachte eine Reihe weiterer Modelle sowie eine Reihe immer ausgereifterer Produkte der Konkurrenz hervor. Und während sich die Entwicklung der Action-Kameras in den letzten zehn Jahren vor allem auf die Verbesserung der Bildqualität konzentrierte, hat sich Insta360 mit der Einführung des neuen Modells ONE R in Los Angeles und Shenzhen dafür entschieden, eine neue Richtung einzuschlagen.

Die Insta360 ONE R kann 5,7K Videos aufnehmen und verfügt über ein völlig neues Gehäuse mit einem integrierten Touchscreen und einem abnehmbaren (und austauschbaren) Akkupack. Auch wenn die ONE R für sich allein nicht gerade aufregend erscheint, so begeistert sie doch durch eine Reihe von Erweiterungen und Optionen. Der Modulare Aufbau des Rigs erlaubt es, von einer 4K60FPS 360-Grad-Action-Kamera über eine 4K-Weitwinkel- bis hin zu einer normalen Kamera zu wechseln, indem man einfach die Mods austauscht.

Ausgestattet mit einem neuen Bildsignalprozessor erhält die Insta360 ONE R auch eine FlowState-Stabilisierung, die eine bemerkenswert wackelfreie Aufnahme erlaubt. Zu den Erweiterungen gehören ein 5,3K 1″ Sensor-Mod, den Insta360 in Zusammenarbeit mit Leica als 1-Zoll-Edition entwickelt hat, sowie zwei separate Aerial-Edition-Pakete, die zusammen mit dem bekannten Drohnenhersteller Mavic produziert werden.

Insta360 bietet seinen Kunden auch die Möglichkeit, sich auf der Webseite des Herstellers eigene Pakete zusammenzustellen, so dass die Kunden aus dem insta360-Sortiment an Speicherkarten, Akkus, Ständern und Montagezubehör, Objektiven und sogar dem unsichtbaren Selfie-Stick wählen können was sie brauchen. Die Preise für den Insta360 ONE R beginnen bei 319€ und reichen bis zu 599€ für das Insta360 ONE R. Premium Modell.

 

HIER KAUFEN