Crystal Head Vodka
Lifestyle

Crystal Head Vodka – Der Vodka aus dem Totenkopf

Gefühlt jeder Hollywood A Promi macht nun seinen eigenen Gin, Tequilla oder Whiskey. Schauspieler Dan Akroyd war seiner Zeit weit vor raus und gründete bereits 2007 mit dem Künstler John Alexander das Label – Crystal Head Vodka. 

Crystal Head hebt sich nicht nur durch die auffällige Flasche ab auch der Geschmack kann sich sehen, besser schmecken lassen. Egal ob pur, in der James Bond Version mit Martini (geschüttelt, nicht gerührt!) oder einer Bloody Mary. Crystal Head überzeugt!

Pünktlich zu Halloween bringt Crystal Head in diesem Jahr eine weiße und extrem limitierte Sonderedition auf den Markt. Die Sonderedition Bone Bottle wird nach wie vor zum gleichen Preis wie die normalen Flaschen angeboten und mit dem gleichen vierfach destillierten, siebenfach gefilterten, kristallklaren Vodka gefüllt, der sich seit je her im Totenkopf befindet. Wir hoffen, dass wir an eine Flasche kommen können, solange sie noch verfügbar ist.

MEHR ERFAHREN